Welche Risiken müssen bei Liefergeschäften ins Ausland beachtet werden?

Liefergeschäfte ins Ausland sind mit besonderen Risiken verbunden. Unterschiede bestehen im wirtschaftlichen
und politischen Bereich, Sprache und Kultur, aber auch in den Rechtssystemen.Generell kann zwischen
wirtschaftlichen und politischen Risiken unterschieden werden:

Wirtschaftliche Risiken

 

Politische Risiken

 

In Abhängigkeit von der Ausgestaltung der Zahlungsbedingungen und den vereinbarten Lieferbedingungen
können diese Risiken sowohl beim Exporteur als auch beim Importeur entstehen. Dagegen können Sie sich
mit diversen Bankgarantien und Exportkreditgarantien des Bundes (Hermes‐Deckungen) sowie
Exportkreditversicherungen von privaten Anbietern absichern.